MUMO Deutschland e.V.
Gemeinnütziges Kinderhilfswerk Nairobi

# Lehrer Patenschaft

"Du tust Gutes für das Morgen."
(kenianische Weisheit)

Jeden Tag vermitteln die Lehrkräfte im Unterricht prüfungsrelevante Inhalte, die den Kindern einen Weg in eine Zukunft außerhalb des Slums ebnen sollen. Doch sie übernehmen noch eine weitere, wichtige Aufgabe: Da viele Schülerinnen und Schüler Voll- bzw. Halbweisen sind, finden sie in den Lehrern oft einen Familienersatz.

Das Lehrerkollegium spendet Trost und Unterstützung, kümmert sich um die Bedürfnisse der Kinder und bringt sie Tag für Tag zum Lachen. Sie sind demnach viel mehr als reine Wissensvermittler. Wir freuen uns darüber, dass wir - dank der monatlichen Mitgliedsbeiträge und Patenschaften - allen Lehrkräften ein regelmäßiges Gehalt zukommen lassen können. Jedoch steigen die Mieten und Nahrungsmittelpreise in Kenias Hautstadt Nairobi stetig an. Damit wir die Gehälter dementsprechend anpassen und aufstocken können, werden dringend noch Lehrerpaten gesucht. Bereits mit einem monatlichen "Paten-Beitrag" von 10€ können Sie die Lehrerinnen und Lehrer des MEOC unterstützen!

Patenschaftsantrag

Winnie Katinda

Winnie ist seit 2013 als Lehrerin im MEOC tätig. Sie ist ausgebildete Sozialarbeiterin und Lehrerin. Sie ist nicht nur eine tolle Lehrerin, sie kümmert sich auch mit viel Liebe und Geduld um die privaten Probleme der Schülerinnen und Schüler.

Christopher Ngombalu

Christopher hat 2009 das Mumo Education and Orphanage Centre in Nairobi gegründet. Er selbst ist verheiratet und lebt mit seiner Frau und seiner kleinen Tochter Faith nahe der Schule in einer kleinen Wohnung in Mathare. Christopher ist unsere Vertrauensperson und wir stehen in regelmäßigem Kontakt mit ihm. Er sammelt Kaufbelege von Schulheften, Rechnungen des Wassergeldes und führt Kassenbuch über gekaufte Nahrungsmittel, damit wir wirklich genau wissen, wofür das Geld verwendet wurde.

Vickson Otieno

Mr. Vickson hat während seiner Ausbildung zum Sozialarbeiter im MEOC ausgeholfen und ist nun ein fester Bestandteil des Kollegiums. Mit viel Witz und Charme bringt er die Schülerinnen und Schüler immer wieder zum lachen und lernen.

Elizabeth Mali

Elizabeth unterrichtet seit kurzem im MEOC. Durch ihre freundliche Art und ihre Lebensfreude ist sie bei den Kindern sehr beliebt. Elizabeth kümmert sich um die Vorschulklassen und unterrichtet in der 1. und 2. Klasse.